Wie man mit ViralURL 3000 Leser alle 3 Tage mit einem Angebot erreicht


Wie man mit ViralURL 3000 Leser alle 3 Tage mit einem Angebot erreicht [Video]

Wie man mit ViralURL 3000 Leser alle 3 Tage mit einem Angebot erreicht

Ohne eigene Emailliste mit Viral-URL ein Angebot alle 3 Tage an 3.090 Empfänger versenden!

Wenn man sich eine Weile mit Onlinemarketing beschäftigt und im Internet unterwegs ist, hat man mit Sicherheit den Satz (In der Liste liegt das Geld) schon einmal gehört!

Da stimmen Sie mir doch zu, oder?

 

Doch was tun, wenn man noch keine eigene Emailliste besitzt?

Tatsache ist, mit diesem Problem muss sich jeder, wirklich jeder der sich ein Business im Internet aufbauen will auseinandersetzen!

Ohne eigene Liste, wird der Weg erfolgreiches & profitables Internetmarketing zu betreiben, unglaublich schwierig. Gerade als Anfänger im Onlinemarketing, gestaltet sich der Aufbau einer eigenen Liste als problematisch!

Da fragt man sich selbst: Wie komme ich schnellstmöglich an Leads, (Emailadressen) um meine unverzichtbare Emailliste aufzubauen. 

 

„Rasanter Listenaufbau und Vermarktung von Affiliateprodukten an 3.090 Leser mit Viral-URL!“

 

Mit ViralURL hat man die Möglichkeit eine Email alle 3 Tage an 3.090 Empfänger zu schicken!

Damit ist jeder auch ohne eigene Emailliste schnell in der Lage, z.B. ein Affiliate Produkt 3.090 Lesern zugänglich zu machen und sofort Provisionen als Affiliate zu verdienen.

Das diese Methode funktioniert, erkennt man daran, dass auch Ralf Schmitz & Co. diese Technik regelmäßig anwenden. Wie schaut es mit Ihnen aus ?

Diese Strategie kann auch für einen komplett neuen Listenaufbau genutzt werden oder die Vergrößerung der schon vorhandenen Emailliste.

Einen kleinen Hacken gibt es dennoch!

Es ist möglich sich bei Viral-URL kostenlos anzumelden, jedoch hat man als Gratis Mitglied NICHT die Möglichkeit, Emails an 3.090 Mitglieder alle 3 Tage zu versenden. Bei der Gratis Mitgliedschaft, erhält man lediglich die Werbemails von den kostenpflichtigen Mitgliedern.

Um die Funktion der Versendung von 3.090 Mails alle 3 Tage, an die aktiven Mitglieder zu verwenden, ist ein kostenpflichtiges Upgrade notwendig!

Empfehlenswert ist hier die Mitgliedschaft auf Gold Member, was die erste Stufe nach der kostenlosen Mitgliedschaft ist.

Ja ich war sehr skeptisch am Anfang, so wie Sie es wohl in diesem Moment auch sind, richtig?

Um mein Online-Business voranzutreiben, habe ich damals den Versuch gestartet und bis heute nicht bereut, ganz im Gegenteil! Die monatlichen Kosten für die Goldmitgliedschaft betragen ca. 35€, was man innerhalb kurzer Zeit aber wieder eingespielt hat, wie ich Ihnen gleich zeigen werde.

Ist ein Rabatt möglich?

Ja es ist möglich die Kosten auf 27€ monatlich zu senken, wie das funktioniert bzw. wie Sie an den Rabatt gelangen, erkläre ich Ihnen in einem kostenlosen Video!

 

 

Hier einige Beweise, dass Viral-URL wirklich funktioniert!

 

Provision vom 21.06.15:

Hier wurde ein Produkt was ein monatliches Abo beinhaltet beworben. Die Zahlung über 1€ ist obligatorisch zu sehen, für den ersten Monat zum testen, bleibt der Kunde dabei, folgen weitere monatliche Provisionen.

Die zweite Zahlung ist ein hochpreisiges Abomodell, was im Bestellprozess integriert war und der Kunde auch dies gekauft hat. (Das war nur eine Email aus dem Monat Juni, es können 10 Emails pro Monat verschickt werden!)

 

Provision vom 19.05.15

Hier wurde ein Produkt was 29€ kostet beworben, der Anbieter hat dem Kunden im Bestellprozess ein weiteres Produkt angeboten, dass der Kunde angenommen hat und dadurch ein zweiter Verkauf stattgefunden hat. (Das war nur 1 Email aus dem Monat Mai, es können 10 Emails pro Monat verschickt werden!)

 

Beweisfoto, wie ich 20 Emailadressen mit ViralURL an nur einem Tag generiert habe!

20 Leads innerhalb von einem Tag

Probieren Sie es selbst…

Denken Sie kurz darüber nach, wie es sein wird, wenn Sie eine WerbeEmail an über 3000 Empfänger verschickt haben und die erste Provision landet auf Ihrem Konto!

Oder wie sich Ihre Emailliste um 10 oder 20 neue Einträge vergrößert, stellen Sie es sich einfach mal vor!

Klingt erstmal unglaublich, aber mit ViralURL ist dies für jeden umsetzbar!

 

Wie schaut es bei Ihnen aus, haben Sie schon ihre eigene Liste?

 

Sie haben noch keinen Autoresponder?

Voraussetzung um eine eigene Emailliste aufzubauen, ist eine Autorespondersoftware, die für Sie nicht nur Ihre Emailadressen sammelt und verwaltet, sondern damit können Sie Ihre Leser jederzeit per Email anschreiben.

Die Nutzung eines Autoresponders ist aber mit meist monatlichen Kosten verbunden, was aber schnell mit „ViralURL“ wieder eingespielt werden kann.

Von kostenlosen Autorespondern ist grundsätzlich abzuraten, da nur sehr wenig Funktionen zur Verfügung stehen und die Verwaltung von größeren Listen nicht möglich ist, bzw. Sie ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Modell machen müssen, je größer die Emailliste wird.

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Anbieter sind, finden Sie hier zwei Empfehlungen.

 

1. Klick-Tipp

Deutscher Anbieter. Ca. 27€ monatliche Kosten.

Schauen Sie sich am besten das Video an, wo der Herausgeber der Software Ihnen genau erklärt, was mit Klick-Tipp alles möglich ist!

Starten Sie heute noch Ihre Emailliste mit Klick Tipp aufzubauen!

Hier der Link zu Klick-Tipp

 

2. Aweber

Amerikanischer Anbieter. 1 Monat kostenlos testen, danach 19$ monatlich.

Diesen nutze ich selbst, wie oben auf dem Foto mit den 20 Leads gut zu erkennen ist.

Hier der Link zu Aweber

 

Auf diesem Weg viel Spaß und natürlich Erfolg mit „Viral-URL“!

Liebe Grüße Mirko Lahl

 

Bei Fragen hinterlassen Sie einfach einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.