Die 6 besten kostenlosen Keyword Tools 2


Die 6 besten kostenlosen Keyword Tools

Die 6 besten kostenlosen Keyword Tools

Die 6 besten kostenlosen Keyword-Tool Alternativen zu Googles Keyword Planer!

An Keyword Tools kommt man nicht vorbei, wenn es um Recherche für neue Artikel geht, denn es ist notwendig zu wissen, nach welchen Keywords oft gesucht wird.

Was bringt es sonst, einen interessanten Artikel zu verfassen, den niemand liest?

Mit den unten genannten „6 besten kostenlosen Keyword Tools“, findet man schnell heraus, nach welchen Suchbegriffen häufig gesucht wird und man ist somit in der Lage, seine Artikel auf die Begriffe abzustimmen, was richtig angewandt zu enormen Traffic-Schüben führen kann.

Bevor man beginnt einen neuen Artikel zu schreiben, ist es ratsam sich einige Ideen für passende Keywörter anzuschauen, um später ein besseres Ranking und gleichzeitig mehr Besucher zu erhalten.

 

Welche Alternativen gibt es nun zum Keyword-Planer, aus dem Hause Google?

 

Die 6 besten kostenlosen Keyword Tools

 

Soovle

Bei Soovle verschafft man sich den ersten Überblick über evtl. relevante Keywords, da der Dienst alle interessanten Keywords von unterschiedlichen Plattformen Amazon, YouTube, Yahoo, Bing, Google und Wikipedia anzeigt.

Leider ist es bei Soovle nicht möglich, die angezeigten Keywords zu exportieren, genauso wird das Suchvolumen nicht ersichtlich. Doch für die vorerst grobe Ideenfindung, kann dieser Dienst für jeden kostenfrei genutzt werden.

soovie

(Screenshot: soovle.com)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keyword Datenbank von Ranking Check

Bei der Keyword Datenbank von rankingCheck findet man ca. 100 Millionen echte Suchbegriffe, von deutschen Suchmaschinen, die überwiegend kurze (Shorttail) und mittlere (Midtail) Keywörter beinhalten.

 (Screenshot: ranking-check.de)

(Screenshot: ranking-check.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übersuggest

Das Tool Übersuggest bedient sich an den Daten von Google Suggest, es ermittelt anhand des  eingegebenen Suchbegriffs, alle durch Google ausgelieferten Keyword Vorschläge.

Dies ist auch gut zu erkennen, wenn man bei Google einen Suchbegriff eintippt, wo sofort weitere Vorschläge (Worte, Zahlen usw.) zum Suchbegriff angezeigt werden. Leider fehlen auch hier weitere Informationen zum eingegeben Begriff und auch das Suchvolumen wird nicht ersichtlich.

(Screenshot: ubersuggest.org)

(Screenshot: ubersuggest.org)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keywordtool.io

Das Keywordtool.io ist eine Alternative zu Übersuggest und es ist in 2 verschiedenen Varianten erhältlich, einmal als kostenpflichtige, aber man sollte sich auch die kostenlose Version anschauen.

Das Tool generiert viele hunderte verschiedene Keywords und man kann aus unzähligen Sprachen wählen, desweiteren hat man die Möglichkeit, sich die angezeigten Ergebnisse zu kopieren, für die weitere Analyse.

 (Screenshot: keywordtool.io)

(Screenshot: keywordtool.io)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Openthesaurus

Nachdem man neue Keyword Ideen (mit den oben aufgeführten Tools) gefunden hat, sollte man mit Openthesaurus sich in verwandten Themenbereichen umschauen, denn dieses Tool liefert ähnliche oder Teilwort Treffer, welche für neue Artikell-Ideen sorgen.

Hervorragend kann man Openthesaurus mit dem Semager Tool ergänzen, der Dienst zeigt die genauere Zusammengehörigkeit der einzelnen Suchwörter, wodurch man seine Artikel mit Synonymen und artverwandten Begriffen optimieren kann.

(Screenshot: openthesaurus.de)

(Screenshot: openthesaurus.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keyword-Tools.org

Bei Keyword-Tools stehen 3 verschiedene Bereiche kostenlos zur Verfügung:

1. Keyword Monitoring – Wichtige Suchbegriffe überwachen

2. Keyword Recherche – Schnell relevante Suchbegriffe im Themenbereich finden

3. Google Ranking Checker – Welche Position hat die meine Webseite zu bestimmten Suchbegriffen

 

keyword-tools.org

(screenshot: keyword-tools.org)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt sind Sie an der Reihe, testen Sie das eine oder andere Tool zur Keyword-Recherche aus, um neue Keyword/ Artikel Ideen zu erhalten.

Eine willkommene Abwechslung zum Google Keyword Tool sind die anderen Anbieter in jedem Fall!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken oder hinterlassen einen Kommentar! Danke.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Die 6 besten kostenlosen Keyword Tools

  • Michael Pröll

    Hallo,

    danke für die Auflistung. Wenn man in Google keyword tools eingibt kommen
    Massen von Webseiten die dies und jenes empfehlen.

    Da verliert man schon mal den Überblick und man weiß nicht was man verwenden
    soll. Außerdem alles durchzutesten… woher die Zeit nehmen?

    L. G. Michael

    • Mirko Lahl Autor des Beitrags

      Hallo Micha,

      nichts zu danken, hoffe Dir hat die Übersicht etwas weitergeholfen!

      Da gebe ich Dir vollkommen Recht, der zeitliche Faktor spielt eine grosse Rolle.

      VG Mirko